Mobil mit Kind im Tragetuch, Kinderwagen und Fahrradanhänger

Mobilität ist eines unserer Grundbedürfnisse und eine Forderung der heutigen Zeit. Mit einem Kind werden an die Mobilität neue, andere Forderungen gestellt. Einige der häufigstens Fragen haben wir in einem kleinen Film beantwortet.

Welche Möglichkeiten habe ich, mit meinem Kind mobil zu sein? Wie sicher, praktisch und Alltagstauglich sind die einzelnen Varianten (Tragetuch, Kinderwagen, Anhänger)? Welche Vorteile oder vielleicht Nachteile hat der Einkauf oder Spaziergang mit Tragetuch, Kinderwagen und Fahrradanhänger und Kind?

Welche Variante Sie wählen, hängt von vielen Faktoren ab. Wohin? Wie lange? Was soll gemacht werden, Einkauf oder Spaziergang? Allein oder mit Freunden oder Großeltern? Wieviel Zeit müssen Sie einplanen? Entscheiden Sie nach den Bedürfnissen Ihres Kindes und nach der jeweiligen Situation. Bitte denken Sie dabei immer an Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihres Kindes! Fahren Sie auf keinen Fall mit Ihrem Kind im Tragetuch oder in der Komforttrage (z.B. Manduca, Beco Butterfly, Ergo Baby Carrier usw.) mit dem Fahrrad. Das ist verboten und extrem gefährlich!

Eine wichtige Frage sind auch Schadstoffe in Kleidung und anderen Produkten mit denen Ihr Kind in Berührung kommt und umgeben ist.
Der Naturkind Kinderwagen ist der einzige Kinderwagen, dessen Stoffe aus Bio-Baumwolle bestehen. Auch weitere Komponenten sind nach strengen ökologischen Kriterien ausgesucht. Sie finden Materialien wie Holz, Kork und Kokos (Matratze).
Zum Tragen empfehlen wir in Tragetuch aus Bio-Baumwolle (z.B. Didymos) oder Komforttragen aus Bio-Baumwolle (z.B. einige Modelle von Manduca, Beco Butterfly, Ergo Baby Carrier).

Wie gewohnt stehen wir Ihnen gern für weitere Auskünfte und Informationen zur Verfügung.