Sophie la girafe Rückruf und Umtausch

Die Firma Vulli als Hersteller der Sophie la girafe hat eine freiwillige Rückrufaktion für alle ÄLTEREN Sophie la girafe gestartet. Auch andere Spielzeuge für Babys und Kleinkinder aus Naturkautschuk der Firma Vulli werden von der Rückrufaktion freiwillig von Vulli mit erfasst.
Hier der Originaltext von Vulli an alle Kunden und Eltern:

„Liebe Kunden, liebe Eltern,
wir, der französische Spielzeughersteller Vulli S.A.S. (Rumilly) sowie der deutsche Handelspartner „elements for kids“ (Berlin) rufen hiermit freiwillig ältere Produktionschargen des Babyspielzeuges „Sophie la girafe“ zurück. Bei amtlichen Tests von Produkten älterer Herstellung wurde festgestellt, dass der für die Herstellung in Deutschland geltende Grenzwert für nitrosierbare Substanzen überschritten worden sein soll. Getestete Chargen trugen die Chargennummern 331101, 331157 und 331191 (zu finden auf der Innenseite des linken Beins).
Auch wenn die Ergebnisse für uns unerklärlich sind, wird allen besorgten Eltern angeboten, Produkte älterer Produktion zum kostenfreien Austausch gegen einen Artikel aus neuester Fertigung (ab Chargennummer 321300) zurückzugeben. Betroffene Kunden wenden sich für Fragen zum Umtausch sowie zu weiteren Produkten aus Naturkautschuk bitte direkt an:

 

consider it GmbH, Ingolstädter Straße 1-3, 28219 Bremen
» Tel.: +49(0)4 21 40 89 93 01 (Mo-Fr 8-17 Uhr) «“
Fax: +49(0)4 21 40 89 93 02 | vulli@consider-it.de

Das offizielle Schreiben finden Sie HIER zum Download und Ausdruck.

Sämtliche „Sophie la girafe“, die in unserem Ladengeschäft und Online-Shop gekauft wurden, können bei uns umgetauscht werden. Wir benötigen dazu bitte einen Kaufbeleg/ Kassenzettel. Bitte nehmen Sie VOR etwaigen Rücksendungen von Artikeln von Vulli mit uns Kontakt auf.